DSCF2033_edited.jpg

YIN YOGA

Ganz langsam bewegend setzen wir uns lange und tief mit den einzelnen Übungen auseinander.

Auf die Atmung achtend, betrachten wir unsere Gedanken und bearbeiten bestimmt individuelle Körperthemen.

 

Hör in dich Hinen.

Nimm dir Zeit.

- Tiefenentspannend

-  Tiefe Dehnungen, Anzielung der Gelenk- & Knochenstrukturen

- Tief klärend

- Stärkung des Mindset